18.01.02 10:31 Uhr
 5
 

Kanton Zürich übernimmt Anteile der neuen Crossair

Der schweizer Kanton Zürich übernimmt mit einem Kapital aus Aktien in Höhe von 300 Millionen Franken, was umgerechnet ca. 204 Millionen Euro entspricht, Anteile an der Crossair.

Bei einer Volksabstimmung, stimmten 55 Prozent der Wahlberechtigten für eine Beteiligung.



Crossair wird ca. zwei Drittel der pleite gegangenen Fluggesellschaft Swissair übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zürich, Anteil, Kanton
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim
Siebziger Jahre: VW kooperierte mit brasilianischer Militärdiktatur
Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?