18.01.02 09:59 Uhr
 110
 

Porsche weiterhin stark im Aufwind - 15,5 Prozent mehr 911er verkauft

Entgegen dem allgemeinen Trend konnte Porsche seinen Absatz und damit auch seine Bilanzen weiterhin stark verbessern.

Das Ergebnis der ersten 6 Monate des laufenden Bilanzjahres liegt 10 Prozent besser als im Vorjahr. Der Gewinn beträgt 154 Millionen Euro.

Vor allem der Verkauf des 911er konnte um über 15 Prozent gesteigert werden, wohingegen die Absatzzahlen des Boxster leicht rückläufig sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Prozent, Porsche, Aufwind
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?