18.01.02 06:14 Uhr
 68
 

Cerasorb® ist ein vollsynthetisches Knochenaufbaumaterial

Cerasorb® verwenden Zahnärzte und Chirurgen, als Knochenaufbaumaterial. Die Herstellung ist vollsynthetisch, deshalb werden materialbedingte Infektionen ausgeschlossen.

Der Körper wandelt dieses Material vollständig in Knochen um. In der Regel passiert dies innerhalb von 3-24 Monaten. Es kommt darauf an, wo es eingesetzt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Powerfrau75
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Knochen
Quelle: www.curasan.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?