18.01.02 18:56 Uhr
 90
 

"Star Trek: Nemesis": Viele Gastcharaktere werden sterben

Im kommenden, zehnten 'Star Trek'-Kinofilm 'Nemesis' wird es einige spektakuläre Action-Szenen zu sehen geben. Diese Action-Szenen haben allerdings auch zur Folge, dass viele Gastcharaktere den Film nicht überleben werden.

Heute wurden erste Infos zu den letzten Szenen einiger Gastcharaktere bekannt. Einen tragischen Abgang wird unter anderem Shinzons Stellvertreter Viceroy, dargestellt von Ron Perlman ('Alien IV', 'Im Name der Rose') haben - Riker wird ihn töten.

Und Deanna Troi wird das Steuer der Enterprise nur übernehmen, weil Steuermann Branson bei einem Angriff von Shinzons Schiff kurz zuvor in den Weltraum gezogen wird und ums Leben kommt.
Im Originalartikel findet man noch weitere Details dazu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr. Borg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Star Trek
Quelle: www.trekzone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?