17.01.02 20:32 Uhr
 57
 

Japan: Größte Supermarktkette des Landes vor der Pleite

Auf einem riesigen Schuldenberg in Höhe von umgerechnet 19,75 Milliarden € sitzt derzeit die größte Supermarktkette Japans.

Das Unternehmen 'Daiei', das immerhin 50.000 Angestellte beschäftigt steht damit vor der Pleite. Nun soll ein Sanierungspaket von drei Banken den Fortbestand des Unternehmens sichern.

Ein Konkurs von 'Daiei' würde auch einige Banken in Schwierigkeiten bringen. Diese haben nach Ansicht von Experten dem Unternehmen Kredite gewährt ohne selbst über genügend Kapital zu verfügen.


WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Pleite, Supermarkt
Quelle: www.ftdlatestnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?