17.01.02 19:35 Uhr
 47
 

UK: Dramatischer Anstieg von Herointoten

Nach einer Studie des 'National Program on Substance Abuse Deaths' sank die Gesamtzahl der Drogentoten in Großbritannien um 8%, während die Zahl der Herointoten um über 30% anstieg.

An höchsten stieg jedoch die Zahl der Toten durch legale Schmerzmittel.
68% der Drogentoten, hatten in ihrer Vergangenheit Drogen missbraucht.

Der Süden Englands ist nach wie vor die Gegend mit der höchsten Rate an Drogentoten.


WebReporter: baronius
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Drama, Anstieg, Heroin
Quelle: www.reutershealth.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
Gefundene verweste Leiche könnte vermisste Frau von Sänger Andreas Martin sein
Ex-Wimbledon-Gewinnerin: Tennisspielerin Jana Novotna mit 49 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?