17.01.02 19:29 Uhr
 33
 

Ford macht Verluste: 2000 noch 3,5 Milliarden Gewinn, jetzt 5,45 Minus

Ford macht im Jahr 2001 große Verluste. Für das Jahr gibt es eine negative Bilanz, mit insgesamt 5,45 Milliarden Dollar Minus. Letztes Jahr hatte der Automobilhersteller noch einen Gewinn von rund 3,5 Milliarden Dollar.

Die Kosten seien auch durch die Umstrukturierung der Firma entstanden, so Ford. Ohne die Umstrukturierung und anderen außergewöhnlichen Kosten sei der Verlust nur 860 Millionen hoch.

Um den Schulden entgegenzuwirken plant Ford rund 23.000 Stellen abzubauen. Außerdem sollen fünf Werke geschlossen und vier Modelle in Zukunft nicht mehr gebaut werden. Ford ist weltweit der zweitgrößte Automobilhersteller.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Verlust, Milliarde, Ford, Minus
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis