17.01.02 19:06 Uhr
 2.334
 

Chip zieht Pentium 4 auf drei GHz

Chip online veröffentlichte heute den Bericht, dass es gelungen sei einen Pentium 4 'Northwood' auf eine Geschwindigkeit von drei GHz zu bringen.

Die Voraussetzungen dafür waren klar abgesteckt. Die CPU sollte eine normal im Handel erhältliche sein, ebenso der Intel Kühlkörper.

Das Testsystem bestand aus einem Gigabyte GA8IRXP Mainboard, als Speichermodul diente ein Infineon 256 MB DDR Baustein, eine HIS Geforce 3 Grafikkarte eine 20 GB IBM Platte und eine Soundblaster Live.
Das System lief auf Microsofts Windows XP.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: panther_23
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Chip, GHz
Quelle: 195.124.75.174

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?