17.01.02 17:43 Uhr
 104
 

Kaum ist Powell in Indien gelandet, explodiert eine Bombe

Nachdem Powell zu Gesprächen mit der indischen Regierung wegen des Kaschmir-Konflikts in Neu-Delhi gelandet ist, explodierte eine Bombe in Jammu. Sie riss auf einem belebten Getreidemarkt zwei Zivilisten in den Tod.

Zudem forderte die Explosion acht Verletzte. Ob es sich um moslemische Extremisten handelt, ist nicht bekannt. Powell will mit den Indern um den Rückzug der Truppen an der pakistanischen Grenze sprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ErwinStruck
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Indien, Bombe
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016