17.01.02 17:11 Uhr
 15
 

Krach zwischen "FAZ" und "Welt" wegen Zuckmayer-Verwertung

Die 'Welt' ist der 'FAZ' mit dem Abdruck von zwei der von Carl Zuckmayer 1943 für den amerikanischen Geheimdienst verfassten Portraits damaliger deutscher Kulturgrößen (SN berichtete) heute zuvorgekommen.

Morgen wollte die 'FAZ' mit dem Abdruck einer ganzen Serie dieser Portraits anlässlich Zuckmayers 25.Todestag beginnen. Im Unterschied zur Welt hatte sie sich zu diesem Zweck auch die Vorabdrucksrechte beim Literaturarchiv Marburg gesichert.

Während der Welt-Autor Tilman Krause die Sache für bereits ausgestanden hält, hat der rechtmäßige Herausgeber Gunther Nickel einen Anwalt eingeschaltet, und der Welt steht zunächst einmal eine Abmahnung ins Haus.


WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, FAZ, Krach
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt vor Neuwahlen
Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?