17.01.02 17:11 Uhr
 15
 

Krach zwischen "FAZ" und "Welt" wegen Zuckmayer-Verwertung

Die 'Welt' ist der 'FAZ' mit dem Abdruck von zwei der von Carl Zuckmayer 1943 für den amerikanischen Geheimdienst verfassten Portraits damaliger deutscher Kulturgrößen (SN berichtete) heute zuvorgekommen.

Morgen wollte die 'FAZ' mit dem Abdruck einer ganzen Serie dieser Portraits anlässlich Zuckmayers 25.Todestag beginnen. Im Unterschied zur Welt hatte sie sich zu diesem Zweck auch die Vorabdrucksrechte beim Literaturarchiv Marburg gesichert.

Während der Welt-Autor Tilman Krause die Sache für bereits ausgestanden hält, hat der rechtmäßige Herausgeber Gunther Nickel einen Anwalt eingeschaltet, und der Welt steht zunächst einmal eine Abmahnung ins Haus.


WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, FAZ, Krach
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?