17.01.02 17:04 Uhr
 238
 

Lehrerstreik - Sie werden immer öfter von Eltern verprügelt

In der belgischen Stadt Lüttich kam es heute zu einem Streik von mehr als 400 Lehrern. Diese protestierten damit gegen die zunehmende Gewalt von Eltern gegen das Lehrpersonal. Im vergangenen hatte es mehrere Übergriffe gegeben.

Wütende Eltern hatten damals Lehrer verprügelt oder gar Morddrohungen ausgesprochen, weil diese ihre Kinder bestraft hatten. In sieben Fällen sei die Situation ziemlich ernst geworden.

Eine Gewerkschaftssprecherin ist davon überzeugt, dass die Aktion heute erfolgreich war, da es zu vielen Gesprächen zwischen Eltern und Lehrern gekommen ist.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Eltern, Lehrer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?