17.01.02 16:54 Uhr
 7.853
 

Elf- und zwölfjährige Mädchen stellen ihre Nacktfotos selbst ins Internet

Zwei Mädchen im Alter von elf und zwölf Jahren haben sich selbst nackt fotografiert, die Bilder eingescannt und dann im Internet veröffentlicht.

Die beiden fanden in Chaträumen schnell Männer, die sich für ihre Bilder interessierten.
Wie die Polizei in Massachusetts bekannt gab, handelt es sich wohl um eine einmalige Sache, bei der die Mädchen nicht nachgedacht hätten was sie tun.

Eine Hand voll Leute sei trotz allem in den Besitz der Bilder gekommen.
Allerdings könnten die Mädchen jetzt wegen Verbreitung von kinderpornographischen Bildern angeklagt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Mädchen, Nacktfoto
Quelle: www2.bostonherald.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen
Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?