17.01.02 16:14 Uhr
 342
 

Sechstes Kind und wieder wurde es eine Geburt per Kaiserschnitt

In Frankfurt bekam eine 40-jährige Frau ihr sechstes Kind.
Der zuständige Chefarzt des Markus-Krankenhauses musste zum Messer greifen und die Geburt per Kaiserschnitt einleiten, da die Frau einen verengten Geburtskanal hat.


Die Frau hatte bisher alle ihre Kinder per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht, da jede Geburt ein erhöhtes Risiko für sie darstellte.
Trotz aller damit verbundener Schmerzen haben beide Elternteile einen ausgeprägten Kinderwunsch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Geburt, Kaiser, Kaiserschnitt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?