17.01.02 16:14 Uhr
 342
 

Sechstes Kind und wieder wurde es eine Geburt per Kaiserschnitt

In Frankfurt bekam eine 40-jährige Frau ihr sechstes Kind.
Der zuständige Chefarzt des Markus-Krankenhauses musste zum Messer greifen und die Geburt per Kaiserschnitt einleiten, da die Frau einen verengten Geburtskanal hat.


Die Frau hatte bisher alle ihre Kinder per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht, da jede Geburt ein erhöhtes Risiko für sie darstellte.
Trotz aller damit verbundener Schmerzen haben beide Elternteile einen ausgeprägten Kinderwunsch.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Geburt, Kaiser, Kaiserschnitt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen
Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?