17.01.02 14:46 Uhr
 33
 

Xbox bald auch als Webstation

Xbox soll weiterentwickelt werden. Die erste Spielekonsole von Microsoft soll jetzt auch dem Besitzer das Internet-Surfen und Video-Gucken erlauben.

Microsoft will die Festplatte, die Software und die Schnittstellen der Konsole erweitern. Dank diesen Erneuerungen kann die Xbox als digitaler Videoplayer und Internetfähiges Gerät verwendet werden.

Am 22. Februar wird die Xbox in Japan in den Läden stehen. Europa muss aber noch bis zum 14. März warten. Die Homestation soll 2003 erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: romanm
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Xbox
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?