17.01.02 13:43 Uhr
 32
 

Singapur: Leopardin ist nun Trägerin einer goldenen Zahnkrone

Am Donnerstag gab eine Sprecherin des Zoos in Singapur bekannt, dass einer Leopardin ein Zahnersatz aus Gold eingesetzt wurde.

Ein Ärzte-Team bestehend aus fünf Ärzten, darunter zwei Human-Zahnärzte, setzten der Leopardin einen drei Zentimeter langen Zahnersatz aus Gold ein. Die Leopardin hatte sich einen Zahn beim Nagen an einem Baumstamm beschädigt.

Keramik wollten die Ärzte nicht verwenden, da Gold härter sei. Der Goldzahn hat einen Wert von etwa 450 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Singapur, Leopard, Träger
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?