17.01.02 13:17 Uhr
 2.509
 

Lokalverweis, weil Türkin mit Kopftuch unerwünscht war

Eine 19-jährige Türkin aus Biedenkopf hatte sich nachmittags mit einer Freundin getroffen.
Beide beschlossen in einem nahegelegenen Restaurant noch einen Kakao zu trinken.

Doch statt des bestellten Kakaos gab´s lediglich einen Rauswurf.
Der Wirt, der die Türkin entdeckte, störte sich an ihrem Kopftuch.
Er rief zu seiner Bedienung :'Ich will hier keine mit Kopftüchern sehen'.

Die beiden Mädchen verließen das Restaurant und gingen geradewegs zur Polizei, wo die 19-jährige den Wirt anzeigte.


ANZEIGE  
WebReporter: ODY
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Türke, Kopftuch, Lokal
Quelle: www.ffh.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?