17.01.02 13:02 Uhr
 124
 

Neuer Plan in Niedersachsen: UNIs sollen zu Stiftungen werden

In Niedersachsen wird derzeitig darüber nachgedacht, Universitäten in Stiftungen umwandeln. Diese Organisationsform hätte für die UNIs viele Vorteile, so die einhellige Meinung der Experten auf der Fachtagung des Landeswissenschaftsministeriums.

Z.B. wären dann die UNIs kreditwürdig und könnten sich direkt Geld von der Bank leihen, da sie praktisch Eigentümer werden. Jetzt müssen die UNIs quasi um jede Mark vom Staat beteln. Administrieren soll dann ein Stiftungsrat.

Außerdem wird gehofft, dass so 'frischer Wind' in den UNIs weht und auch viele private Spender Geld stiften werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Catbytes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Neuer, Plan, Niedersachsen, Stiftung
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?