17.01.02 12:30 Uhr
 689
 

RAN, DSF und Sport1 - Bald nur noch ein Name?

Bei der anstehenden Vorstandssitzung am 22.01.2002 bei der Kirch Media AG soll entschieden werden, ob die Sportmedien RAN, DSF und Sport1 unter einem Namen zusammengelegt werden sollen. In Frage käme 'RAN', weil dies die stärkste Sportmarke sei.

Außerdem ist die Integration von DSF in die ProSiebenSat.1 Media AG geplant. Hier prüfen allerdings noch Unternehmensprüfer, ob ein Vor- oder Nachteil entstehen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Catbytes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sport, Name, DSF
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?