17.01.02 10:40 Uhr
 1.202
 

"Bild" vergleicht Gysi mit Taliban - Rot-Rot in Berlin schwer in Kritik

Am heutigen Donnerstag soll in Berlin die neue Landesregierung von PDS und SPD vereidigt werden. Dazu werden mehrere Protestdemonstrationen stattfinden, unter anderem von Medizin-Studenten, die gegen die Schließung ihrer Fakultät protestieren.

Unter dessen befindet sich die neue Koalition schon stark unter öffentlichem Druck. Der Spiegel berichtet, dass alle Axel-Springer Medien vor allem auf die PDS negativ eingehen.

Während Bild den designierten Wirtschaftssenator Gysi mit den Taliban vergleicht, wird auch von anderen Medien wieder eine Art 'Rot-Socken' Kampagne betrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bild, Berlin, Kritik, Taliban, Gregor Gysi, Rot-Rot
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregor Gysi fordert von Steinmeier jeden Monat "Backpfeife" für Politiker
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregor Gysi fordert von Steinmeier jeden Monat "Backpfeife" für Politiker
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?