17.01.02 10:40 Uhr
 1.202
 

"Bild" vergleicht Gysi mit Taliban - Rot-Rot in Berlin schwer in Kritik

Am heutigen Donnerstag soll in Berlin die neue Landesregierung von PDS und SPD vereidigt werden. Dazu werden mehrere Protestdemonstrationen stattfinden, unter anderem von Medizin-Studenten, die gegen die Schließung ihrer Fakultät protestieren.

Unter dessen befindet sich die neue Koalition schon stark unter öffentlichem Druck. Der Spiegel berichtet, dass alle Axel-Springer Medien vor allem auf die PDS negativ eingehen.

Während Bild den designierten Wirtschaftssenator Gysi mit den Taliban vergleicht, wird auch von anderen Medien wieder eine Art 'Rot-Socken' Kampagne betrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bild, Berlin, Kritik, Taliban, Gregor Gysi, Rot-Rot
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen
Erneute Bundestagskandidatur: Gregor Gysi kommt "Bitten und Signalen" nach



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen
Erneute Bundestagskandidatur: Gregor Gysi kommt "Bitten und Signalen" nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?