17.01.02 08:37 Uhr
 1.861
 

Zwei gewaltige Asteroiden passierten die Erde

Gestern, am 16. Januar, passierten zwei große Asteroiden mit 0.6 bzw. 1.8 Meilen Durchmesser die Erde. Die Entfernung wird von Wissenschaftlern als nah (im kosmischen Maßstab), aber nicht gefährlich angegeben.

Bis zum Ende des Monats werden noch fünf weitere große NEOs (Near Earth Objects) die Erde passieren. Ein Programm der NASA soll potentiell gefährliche Asteroiden (PHAs) überwachen. 564 solcher großen NEOs von wahrscheinlich 1200 wurden bisher gezählt.

Wenn einer dieser Asteroiden die Erde treffen würde, wäre das katastrophal. Ein NEO mit drei Meilen gilt als 'Dinosaurier-Killer.' Ein Asteroid mit sieben Meilen Durchmesser ist bereits bekannt. Dieser soll jedoch wenigstens derzeit zu weit von der Erde sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, Asteroid
Quelle: www.chron.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?