16.01.02 23:30 Uhr
 19
 

Amerikanischer EL-Kaida Terrorist angeklagt

Der Amerikaner Richard Reid ist in den USA in neun Punkten angeklagt. Die Amerikaner halten ihn für einen EL-Kaida Terroristen.

Richard Reid hatte angeblich im Dezember ein Flugzeug der American Airlines während eines Fluges von Paris nach Miami versucht zu sprengen. Er hatte mehrere Sprengsätze in seinen Schuhen versteckt. Deshalb nennen ihn alle 'Schuhbomber'.

Er wird sich wie gesagt in neun Punkten vor Gericht verantworten müssen. Ein Anklagepunkt: versuchter Mord an Passagieren.
Sollte Reid für schuldig gesprochen werden, drohen ihm 5 mal Lebenslänglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Theisi69
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Amerika, Terrorist
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?