16.01.02 22:31 Uhr
 68
 

Gregor Gysi - Wird ein Stasi-"Zuträger" Wirtschaftssenator von Berlin?

Einen Tag vor der Wahl des neuen Berliner Senats, dem Gregor Gysi als Wirtschaftsenator angehören würde, hat die Chefin der 'Gauck-Behörde' für die Aufarbeitung des Stasi-Unrechts, Marianne Birthler, den PDS-Mann als 'Zuträger der Stasi' gebrandmarkt.

Entgegen Gysis steten Beteuerungen beweise eine 'dichte Indizienkette' seine substantielle Zusammenarbeit mit der DDR-Staatssicherheit, erklärte Birthler. Ihre Behörde und der Bundestags-Immunitätsausschuß stimmen darin überein.

Ein Gutachten, das Gysi entlasten könnte, gibt es nicht. Der Senat müßte dies in Auftrag geben.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Wirtschaft, Stasi, Gregor Gysi
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linken-Politiker Gregor Gysi bedauert, dass es kaum noch FKK gibt
"Leicht gestört": Gregor Gysi findet Donald Trump gehöre in Behandlung
Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linken-Politiker Gregor Gysi bedauert, dass es kaum noch FKK gibt
"Leicht gestört": Gregor Gysi findet Donald Trump gehöre in Behandlung
Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?