16.01.02 22:31 Uhr
 68
 

Gregor Gysi - Wird ein Stasi-"Zuträger" Wirtschaftssenator von Berlin?

Einen Tag vor der Wahl des neuen Berliner Senats, dem Gregor Gysi als Wirtschaftsenator angehören würde, hat die Chefin der 'Gauck-Behörde' für die Aufarbeitung des Stasi-Unrechts, Marianne Birthler, den PDS-Mann als 'Zuträger der Stasi' gebrandmarkt.

Entgegen Gysis steten Beteuerungen beweise eine 'dichte Indizienkette' seine substantielle Zusammenarbeit mit der DDR-Staatssicherheit, erklärte Birthler. Ihre Behörde und der Bundestags-Immunitätsausschuß stimmen darin überein.

Ein Gutachten, das Gysi entlasten könnte, gibt es nicht. Der Senat müßte dies in Auftrag geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wirtschaft, Berlin, Stasi, Gregor Gysi
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen
Erneute Bundestagskandidatur: Gregor Gysi kommt "Bitten und Signalen" nach



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen
Erneute Bundestagskandidatur: Gregor Gysi kommt "Bitten und Signalen" nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?