16.01.02 22:26 Uhr
 77
 

Im Internet surfen - eine Sucht wie eine Heroin-Abhängigkeit

Fast schon auf die selbe Stufe wie ein Suchtkranker nach Opiaten, so stellte ein Experte auf einem Symposium nahe Wien den Internet-Süchtigen hin. 30.000
Österreicher seien bereits 'infiziert' vom virtuellen 'Bazillus Internet'.

Was natürlich auffällt, ist der Vergleich gegenüber Opiat-Süchtigen, die 'nur' zu 15.000 - 20.000 in der Alpenrepublik registriert sind. Vehemente Auswirkungen der Internet-Sucht führen oftmals zu Ausfällen im Berufsleben.

Eine krasse Verbringung vieler Stunden vor dem PC zieht vor allem Schlaflosigkeit nach sich. Auch Zweier-Beziehungen leiden darunter enorm, wenn Spiele und Chatroom-Dialoge wichtiger werden. Gründe dafür wären auch mangelndes Selbstwertgefühl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Sucht, Heroin, Abhängigkeit
Quelle: diepresse.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?