16.01.02 22:14 Uhr
 20
 

Zuwachs fürs Klingenmuseum

Das Deutsche Klingenmuseum hat sich 1200 neue Besteckteile aus acht Jahrhunderten erkauft. Vor allem die Entwicklung des Bestecks in europäischen Ländern sei mit dieser Sammlung schön verdeutlicht.

Die Sammlung kostete das Museum knapp 1,3 Millionen Euro. Verkäufer ist ein privater Sammler, der sich den Messern und Gabeln in den vergangenen 40 Jahren widmete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Zuwachs
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?