16.01.02 21:34 Uhr
 44
 

Die Krise hält an: Bayern verlieren Testspiel in Leipzig

Die Krise des FC Bayern hält weiter an. Nachdem man in den letzten sechs Bundesligaspielen nicht mehr gewinnen konnte, zeigt sich nach der Winterpause wenig Hoffnung auf Besserung.

Bei einem Testspiel beim VfB Leipzig unterlagen die Münchner mit 1:2.
8750 Zuschauer sahen, wie das Heimteam durch Sadlo (43.) und Kanitz (56.) 2:0 in Führung ging. Alexander Zickler schaffte in der 67. Minute noch den Ehrentreffer.

Bei dieser Begegnung feierte Stefan Effenberg sein Comeback.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Krise, Leipzig, Testspiel
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar
Radsport: Alejandro Valverde spendet sein Preisgeld den Hinterbliebenen Scarponis
Fußball: Wechselgerüchte um Arsenal-Star Alexis Sanchez zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?