16.01.02 21:32 Uhr
 19
 

HSV: Cardoso fehlt weiter - kommt Zwyssig?

Der Hamburger SV wird auch in den ersten Spielen nach der Winterpause ohne seinen Spielmacher Rodolfo Esteban Cardoso auskommen müssen.

Der langzeitverletzte Argentinier leidet erneut an Knieproblemen. Trainer Kurt Jara hatte Cardoso schon im Vorfeld mangelnde Fitness bescheinigt.

Des Weiteren meldet der HSV Interesse am Schweizer Nationalspieler Marco Zwyssig. Er spielt derzeit beim FC Tirol. Auf Grund der akuten Personalprobleme wäre er ein Mann für die dezimierte Hamburger Abwehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?