16.01.02 21:28 Uhr
 32
 

Razzia wegen BSE-Tests: Kripo durchsucht Labor während Pressekonferenz

Das Amtsgericht Kempten veranlasste eine Hausdurchsuchung in einem Passauer Labor, das BSE-Tests fehlerhaft durchgeführt haben soll.

Dabei platzten die Kripo-Beamten mitten in eine Pressekonferenz, auf der die Firma zu den erhobenen Vorwürfen Stellung nehmen wollte.

Die Kriminalpolizei nahm Computer mit und beschlagnahmte die Laboreinrichtuung. Außerdem wurde veranlasst, dass das Laborpersonal an diesem Tag nicht weiter arbeitete.


WebReporter: Pferdefluesterer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Presse, Razzia, Pressekonferenz, Labor, Kripo
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg:Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt
Indien: Frau ohne Hände sollte Rente wegen fehlendem Fingerabdruck verlieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?