16.01.02 16:55 Uhr
 55
 

Frist für das Prost-Team verlängert, Ex-Ferrari Sportdirektor hilft

Nachdem gestern die Frist für das Sanierungsverfahren des finanztechnisch angeschlagenen F1-Prostteam ablief, wurde sie nun vom Handelsgericht in Versailles bis Ende der Woche verlängert. Mehrere französische Investoren haben Interesse bekundet.

Nach Infos aus dem französischen Magazin 'Auto Hebdo' steckt hinter der Investorengruppe der Ex-Ferrari Sportdirektor Cesare Fiorio, der 1996 bei dem Ligier-Team tätig war, aus dem der Prost-Rennstall hervorging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Ex, Ferrari, Team, Frist, Sportdirektor
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?