16.01.02 16:49 Uhr
 53
 

Berus Großauftrag von US-Hersteller: 300.000 Reifendruck-Kontrollsysteme

Der Zulieferer 'Beru' bekommt wieder einen Großauftrag. Ein US-Automobilhersteller beauftragte das Unternehmen jetzt, rund 300.000 Reifendruckkontrollsysteme herzustellen.

Das Unternehmen, das seinen Sitz in Ludwigsburg hat, hatte erst im Dezember einen großen Auftrag von Porsche erhalten. Zusammenarbeiten wird Beru bei diesem Auftrag mit Lear Corp.

Grund für die steigende Nachfrage ist ein neues Gesetz in den USA, das solche Systeme ab 2003 vorschreibt. Beru rechnet mit einem Umsatz von 60 Millionen Euro in den nächsten Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Hersteller, 300, Reifen, Großauftrag
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?