16.01.02 16:49 Uhr
 53
 

Berus Großauftrag von US-Hersteller: 300.000 Reifendruck-Kontrollsysteme

Der Zulieferer 'Beru' bekommt wieder einen Großauftrag. Ein US-Automobilhersteller beauftragte das Unternehmen jetzt, rund 300.000 Reifendruckkontrollsysteme herzustellen.

Das Unternehmen, das seinen Sitz in Ludwigsburg hat, hatte erst im Dezember einen großen Auftrag von Porsche erhalten. Zusammenarbeiten wird Beru bei diesem Auftrag mit Lear Corp.

Grund für die steigende Nachfrage ist ein neues Gesetz in den USA, das solche Systeme ab 2003 vorschreibt. Beru rechnet mit einem Umsatz von 60 Millionen Euro in den nächsten Jahren.


WebReporter: till83
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Hersteller, 300, Reifen, Großauftrag
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?