16.01.02 15:06 Uhr
 117
 

Formel 1: Viele Dreher bei Regentests

Die Michelin-bereiften Teams der Formel 1 testen im Moment in Valencia. In erster Linie geht es dabei um die Regenreifen des französischen Herstellers.

Das Wetter machte den Teams jedoch einen Strich durch die Rechnung, es regnete nicht, da griff man auf Tankwagen zurück, die die Strecke so richtig nass machen sollten.

Da alle Teams viele verschiedene Reifenmischungen testen wollten, kam es zwangsläufig auch zu mehreren Drehern, allerding ohne größere Schäden. Mehr oder minder unfreiwillig von der Strecke ab kamen unter anderem Coulthard und Montoya.


WebReporter: Derfel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Regen
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?