16.01.02 14:31 Uhr
 804
 

Der doppelte Professor

Ein Hofer Fachhochschul-Professor kassierte doppelt. In Hof lehrte er Betriebswirtschaft und gleichzeitig in München an der Universität der Bundeswehr Maschinenbau. Für beide Tätigkeiten kassierte er im Monat jeweils etwa 4000 Euro.

Das Doppelleben flog auf, als ein Mitarbeiter der Münchner Uni auf den Internet-Seiten der Hofer FH ein Foto des Professors entdeckte. Für den Fall werden sich jetzt auch die Finanzbehörden interessieren.


WebReporter: karlranseier
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Professor
Quelle: www.frankenpost.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"
Neukölln: Völlig betrunkener Stadtrat in Auto eingeschlafen - Motor lief noch
Jamaika-Aus: SPD-Politiker regen nun Kenia-Koalition an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?