16.01.02 13:09 Uhr
 42
 

Alkohol hat negativen Einfluss auf das Immunsystem

Wie spanische Wissenschaftler herausgefunden haben, wird durch regelmäßigen Alkoholkonsum das Immunsystem so beeinträchtigt, dass sich bereits vorhandene Allergien verschlimmern können.

Schon ein kleines Glas Bier pro Tag erhöht die Produktion von Immunoglobulin E, ein Antikörper, der bei allergischen Reaktionen eine maßgebliche Rolle spielt.


WebReporter: ASHeld
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alkohol, Einfluss, Immunsystem
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Frankreich: Emmanuel Macron möchte Vermögenssteuer abschaffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?