16.01.02 12:16 Uhr
 86
 

Formel 1 - Gelungenes "Rollout" bei Sauber

Die erste Fahrt von Nick Heidfeld im neuen Sauber war ein voller Erfolg. Auf der Ferrari-Strecke in Fiorano/Italien konnte Heidfeld 59 Runden mit einer Bestzeit von 1:00.59 Minuten drehen.

Teamchef Peter Sauber dazu: 'Bereits nach 20 Runden durften wir aufatmen. Da wussten wir, dass der C21 kein Flop ist. Denn Nick war da mit dem neuen Auto schon schneller als mit dem alten.'


Gleichzeitig warnt Teamchef Peter Sauber aber auch vor übertriebener Euphorie und meint, man müsse auf dem Boden bleiben.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?