16.01.02 12:07 Uhr
 29
 

Frankreich: Zwei Terroristen festgenommen

Zwei Männer algerischer Abstammung wurden bereits am Montag durch Einheiten der französischen Antiterror-Polizei festgenommen. Sie werden mit dem Mord an dem Militärbefehlshaber der Nordallianz Massud in Zusammenhang gebracht.

Einer der beiden 24 und 30 Jahre alten Männer soll 1 Jahr in einem afghanischen AL-Qaida-Terrorcamp ausgebildet worden sein.

Der Militärbefehlshaber der afghanischen Nordallianz, Achmed Schah Massud, wurde am 09. September 2001 in Afghanistan während eines inszenierten Fernsehinterviews durch zwei Selbstmordattentäter getötet.


WebReporter: Thomas Gottwald
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Terror, Terrorist
Quelle: dpa.azm.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub
Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?