16.01.02 12:07 Uhr
 29
 

Frankreich: Zwei Terroristen festgenommen

Zwei Männer algerischer Abstammung wurden bereits am Montag durch Einheiten der französischen Antiterror-Polizei festgenommen. Sie werden mit dem Mord an dem Militärbefehlshaber der Nordallianz Massud in Zusammenhang gebracht.

Einer der beiden 24 und 30 Jahre alten Männer soll 1 Jahr in einem afghanischen AL-Qaida-Terrorcamp ausgebildet worden sein.

Der Militärbefehlshaber der afghanischen Nordallianz, Achmed Schah Massud, wurde am 09. September 2001 in Afghanistan während eines inszenierten Fernsehinterviews durch zwei Selbstmordattentäter getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas Gottwald
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Terror, Terrorist
Quelle: dpa.azm.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?