16.01.02 11:45 Uhr
 88
 

Überraschung im Satanisten-Prozess - Beide sagten aus

Nachdem für heute die Angeklagte im Prozess um den Satanisten-Mord eine Aussage angekündigt hatte, kam es in der Verhandlung zu einer Überraschung. Auch der 26-jährige Daniel Rudau machte eine Aussage und bestätigte ihre Angaben.

Eigentlich wollte ihr Ehemann und Mitangeklagter von seinem Schweigerecht Gebrauch machen, doch auch er gab jetzt vor Gericht nochmal zu, von Satan die Anordnung erhalten zu haben, ihm am 6. Juli ein Opfer zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Überraschung, Satan
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?