16.01.02 11:22 Uhr
 23
 

Afghanische Airline will Flugbetrieb wieder aufnehmen

Die afghanische Fluggesellschaft Ariana will ab nächster Woche ihren Flugbetrieb wieder aufnehmen. Flüge von Kabul nach
Indien,Iran, Dubai und Usbekistan seien dann, laut Präsident Rohullah Aman, wieder möglich.

Ein Großteil der Flugzeuge und
technischen Vorrichtungen sind angeblich
noch zerstört. Jedoch können mit
zwei verbleibenden Flugzeugen erste
internationale Verbindungen
bereitgestellt werden.


WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Airline
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Köln: Mann klettert aus Protest auf Hohenzollernbrücke
Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?