16.01.02 09:33 Uhr
 191
 

Jetzt ist es bewiesen: Gummibärchen sind gesund

Aufatmen für alle, die für ihr Leben gerne naschen. Eine Nachwuchsforscherin aus Trier hat nun herausgefunden, dass in Gummibärchen bestimmte Aminosäuren vohanden sind.

Dies ist für unseren Körper wichtig, wir können sie aber nicht selber bilden. Außerdem steckt in Gummibärchen noch mehr. 15 der 22 Eiweißverbindungen sind in diesen leckeren kleinen Tierchen enthalten.


WebReporter: mariechen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gummi, Gummibärchen
Quelle: www.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

4-D-Aufnahme zeigt verzweifelte Reaktion in Bauch von rauchender Schwangeren
Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?