16.01.02 09:33 Uhr
 191
 

Jetzt ist es bewiesen: Gummibärchen sind gesund

Aufatmen für alle, die für ihr Leben gerne naschen. Eine Nachwuchsforscherin aus Trier hat nun herausgefunden, dass in Gummibärchen bestimmte Aminosäuren vohanden sind.

Dies ist für unseren Körper wichtig, wir können sie aber nicht selber bilden. Außerdem steckt in Gummibärchen noch mehr. 15 der 22 Eiweißverbindungen sind in diesen leckeren kleinen Tierchen enthalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mariechen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gummi, Gummibärchen
Quelle: www.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?