16.01.02 08:18 Uhr
 288
 

12 neue Vulkane in der Arktis endeckt

Amerikanische und deutsche Forscher haben in der Arktis 12 Vulkane und einige neue Organismen endeckt.
Die Wissenschaftler sind der Meinung, dass dort mehr unbekannte Tierarten zu finden seien, als man je sich hatte vorstellen können.

Eine rund 5 Kilometer dicke Eisschicht blockierte bisher den Blick auf dieses einzigartige Wunderwerk.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vulkan, Arktis
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?