16.01.02 07:55 Uhr
 28
 

Rasanter Anstieg der Internetuser auch in China

Im abgelaufenen Jahr ist die Zahl der Internetsurfer in China rasant angestiegen. Mittlerweile sind 34 Millionen Chinesen regelmäßig im World Wide Web, das sind 50 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Davon sind mittlerweile 40 Prozent Frauen.

Durchschnittlich verbringen die Surfer in China über 8 Stunden in der Woche im Internet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, China, Anstieg
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück nahe Verona
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen
Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?