16.01.02 07:03 Uhr
 36
 

Die Akte Daum: Anwälte reichen Befangenheitsantrag ein

Im Kokain-Prozess um Christoph Daum haben seine Anwälte nun einen Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter Christoffel eingereicht.

Der Vorwurf lautet, dass sich das Gericht zu schnell der Meinung der Staatsanwaltschaft anschließt, so Anwalt Dr. Ralph Mayer.

Zuvor wurde eine Forderung der Staatsanwaltschaft nach einem Pflichtverteidiger, den das Gericht stellen sollte, nicht zurückgewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anwalt, Akte, Befangenheit
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Nach Lawinen-Abgang durch Erdbeben Hotel verschüttet - Viele Tote
"Anonymous" droht Donald Trump mit Veröffentlichung von brisantem Material