15.01.02 21:21 Uhr
 42
 

Peinliches Aus von Nicolas Kiefer

In Bestform präsentierte sich Nicolas Kiefer nicht, denn er schied bei den Australian Open schon jetzt aus. Seine Leistung ist weit von seiner Bestform entfernt. So eine peinliche Niederlage (0:6, 1:6, 4:6 gg. Jiri Novak (Tschechien)) gab es schon lange nicht mehr.

Der Auftritt vom Deutschen dauerte gerademal 105 Minuten. Dabei hatte Kiefer erhebliche und unzumutbare Fehler gemacht. Vor allem der 1. Aufschlag (48 % im Feld) war eine Katastrophe.

Zwar hatte 'Kiwi' zwei Ermüdungsbrüche im rechten Handgelenk, aber trotzdem müßte er wieder bei seiner alten Leistung sein. Zum Bedauern sagte er nach der desolaten Niederlage: 'Ich brauche noch Zeit und Geduld'


WebReporter: giovanna
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aus, Peinlichkeit
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?