15.01.02 19:57 Uhr
 435
 

Durchschnitt: 14,48 cm x 3,95 cm - Jedem 5. Mann ist Kondom zu luftig

Wenn es nach der DIN Norm geht, müsste der durchschnittliche Penis ca. 17 x 5 cm sein. Ist er aber nicht. Deutsche Ärzte haben ausgemessen: 14,48 x 3,95 cm ist das deutsche Durchschnittsmaß. Damit sitzt für jeden 5. Mann das Präservativ zu locker.

Kleinere Größen, wie sie meist von Jugendlichen benötigt werden gibt es eher selten. Condometer (damit wird der Penis gemessen) gibt es in Apotheken. Es erleichtert die Selbstmessung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, 14, Kondom, Durchschnitt
Quelle: www.lifeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?