15.01.02 18:32 Uhr
 947
 

Türkei: Politiker will Männer zwangssterilisieren

Mail Buyukerman, türkischer Politiker, will alle Männer in der Türkei, die schon zweimal Vater sind, zwangssterilisieren lassen. Durch die Sterilisation aller 2-fachen Väter soll das zu schnelle Wachsen der Bevölkerung gestoppt werden.

Die Nachrichtenagentur Anadolu berichtet, dass Buyukerman mit seinem Vorschlag weiter erreichen will, daß Sex bei Paaren nicht gleich zu einer Schwangerschaft führt.

Der Vize-Regierungschef der Türkei findet den Vorstoß positiv, so Buyukerman.


WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Mann, Türkei, Politiker, Türke
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?