15.01.02 17:30 Uhr
 19
 

Klassikkonzert in Schwäbisch Hall mit Evgeni Koroliov

Der russische Pianist Evgeni Koroliov ist am 17. Januar zu Gast in Schwäbisch Hall. Der berühmte Bachinterpret wird auf seinem Klavier Werke von Schubert und Tschaikowski spielen.

Koroliov ist Preisträger bedeutender Wettbewerbe. In Europa erhielt er unter vielen anderen den Clara Haskil Preis im Jahr 1977 und 8 Jahre später in Kanada den Bach Preis.

Die Aufführung seines Konzertes beginnt um 20.00 im Neubausaal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Klassik, Schwäbisch Hall
Quelle: freizeit.stimme.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?