15.01.02 16:39 Uhr
 2.506
 

Neuer "Star Trek"-Kinofilm: Picard und Data sprechen über Abschied

Das Thema Abschied steht in 'Star Trek: Nemesis', dem möglicherweise letzten Kino-Abenteuer von Captain Picard und seiner Crew, das derzeit in den USA gedreht wird, im Vordergrund.

Heute sind neue Informationen zu einer Szene bekannt geworden, in der Picard und Data darüber sprechen, wie es wäre, wenn sich ihre Wege trennen würden. Und Data, ganz der Androide, wird dabei einen seiner berühmten Sätze aussprechen:

'Ich glaube, meinen Erinnerungs-Engrammen würden Ihre spezifischen Reaktionen und Verhaltensmuster fehlen. Ich würde Sie... 'vermissen''.
Erschienen sind noch weitere neue Dialoge aus dem Film - auch zu den Bösewichten Shinzon und Donatra.


WebReporter: Tuvixio
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Neuer, Star Trek, Abschied, Kinofilm
Quelle: www.trekzone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Darsteller Jon Paul Steuer im Alter von 33 Jahren verstorben
Quentin Tarantino möchte gerne nächsten "Star Trek"-Film drehen
"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Darsteller Jon Paul Steuer im Alter von 33 Jahren verstorben
Quentin Tarantino möchte gerne nächsten "Star Trek"-Film drehen
"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?