15.01.02 15:39 Uhr
 108
 

Traumergebniss für den Spiegel - Verkauf um 9,5 Prozent gesteigert

Der Spiegel ist die Nr.1 der Zeitschriften. Mit einer Steigerung um 9,5% bei den Verkäufen erreicht er einen super Wert von 1.106 Millionen verkauften Magazinen.

Dahinter mit einem mageren Plus von 0,4 Prozent der Stern und 1.085 Millionen an verkauften Zeitschriften. Weit abgeschlagen Focus mit 730.915 verkauften Heften.

Die Trends bei den Spezialzeitschriften und Magazinen, Börsen und Wirtschafts-Magazine wie 'Der Aktionär' verlieren und Lifestyle-Magazine gewinnen Leser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Verkauf, Traum, Spiegel
Quelle: www.kress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?