15.01.02 14:37 Uhr
 2.160
 

Schwarzenegger: Action-Filme sind Schuld am Terror

Superstar Arnold Schwarzenegger, der mit Action-Filmen wie 'Terminator' berühmt geworden ist, meinte jetzt, Action-Filme seien zu einem gewissen Teil Schuld an den Angriffen auf das World Trade Center am 11. September.

Er sagte der deutschen Zeitschrift 'Hörzu', solche Filme würden unbeabsichtet Ideen zur Kriminalität weitergeben.


WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Schwarz, Schuld, Action
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"
Sexueller Missbrauch: Colin Firth wird nicht mehr mit Woody Allen arbeiten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?