15.01.02 14:33 Uhr
 26
 

Erweiterte Lipobay-Klage gegen Bayer würde Milliardenhöhe haben

Eine mögliche Erweiterung der Klage gegen Bayer wegen Lipobay könnte für das Konzern unheimlich teuer werden.

Der Münchner Rechtsanwalt Michael Witti möchte auch für deutsche Opfer eine Sammelklage in den Vereinigten Staaten einreichen. Bayer will einen Prozess nach deutschem Recht.

Ob die Sammelklage in den Vereinigten Staaten zulässig ist, ist noch ungeklärt. Die erste Anhörung ist für Februar geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nmw.info
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayer, Klage, Milliarde
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?