15.01.02 13:30 Uhr
 88
 

3 -jähriger Junge vom eigenen Vater erschossen

Wie schon bei SN berichtet, schoss ein Familienvater nach einem heftigen Streit mit der Ehefrau auf seinen 3-jährigen Jungen.

Jetzt erlag Flamur seinen starken Verletzungen im Zürícher Krankenhaus.

Unterdessen ist der Vater seit Sonntag in Untersuchungshaft. Er hatte sich der Polizei gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Vater, Junge
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?