15.01.02 10:53 Uhr
 38
 

Hamburg: Mutige Passanten stellten potentiellen Dieb

Gegen 8 Uhr am Montag Abend versuchte ein 22-jähriger einer alten Dame die Handtasche zu stehlen. Diese hatte zuvor einer anderen Frau Kleingeld für die S-Bahn gewechselt.

Nachdem sie ihren Geldbeutel wieder in ihre Tasche gesteckt hatte, wollte der junge Mann die Tasche unbedingt an sich bringen. Die 62-jährige klammerte sich an die Tasche, wobei sie sich leicht verletzte, und schrie um Hilfe.

Drei weitere Personen, die die Rufe gehört hatten, eilten herbei und hielten den Täter fest, bis die Polizei kam, um ihn festzunehmen.
Nachdem seine Personalien überprüft worden waren, wurde der Verdächtige aufgrund fehlender Haftgründe entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MischiMaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Dieb, Passant
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden
Berlin: Wegen überfluteter Straßen und Dauerregen Ausnahmezustand angeordnet
USA: Mann sitzt unschuldig in Gefängnis, weil Polizei Gips mit Koks verwechselte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?